"Matschpumpe" für das Storchennest

Kindertagsstätte in Donop

Über eine Spende in Form einer „Matschpumpe" im Wert von ca. 1.800 Euro freuen sich Kinder und Erzieherinnen der ev. Kindertagesstätte „Storchennest" in Donop.

Die Pumpe ist eine Spende aus Mitteln des Gewinnsparvereins der Volksbank. Ein Los kostet monatlich fünf Euro, davon werden vier Euro angespart und am Jahresende dem Gewinnsparer wieder gutgeschrieben.
Ein Euro geht in einen Lostopf, aus dem monatlich Geldgewinne bis zu 100.000 Euro gezogen werden. Von dieser Sparform profitieren gleichzeitig karitative und gemeinnützige Einrichtungen, denen die Zweckerträge zufließen.

Mit Übergabe dieser Spielplatzpumpe ist ein langgehegter Wunsch der Kinder, Eltern Erzieherinnen und des Trägers der ev. Kindertagesstätte Storchennest in Erfüllung gegangen. Sie bietet nicht nur Spaß und Spiel mit der Möglichkeit der Abkühlung an heißen Sommertagen, sondern unterstützt gleichzeitig das pädagogische Konzept der Einrichtung.

Da jedoch keine beliebige Gartenpumpe auf einen Kinderspielplatz erlaubt ist, musste zusätzlich ein Anschluss an die Trinkwasserleitung aufgebaut werden. Die Pumpe selber ist von einem zertifizierten Unternehmen nach den geltenden aufsichtsrechtlichen Vorgaben gebaut und geliefert worden. Installiert wurde die Pumpe ehrenamtlich von versierten Fachhandwerkern.

Das Foto zeigt die Leiterin der ev. Kindertagesstätte Donop, Marina Röhr, und Dirk Niederhöfer von der Volksbank bei der Übergabe an die begeisterten Kinder.